Sonntag, 26. Oktober 2014

Fußbälle und Mäuse Cake Pops

Ich habe mal wieder Cake Pops gemacht, da meine Töchter die so gerne essen. Meine große wollte aber mal was anderes habe außer immer nur die einfachen mit Schokoüberzug. Also habe ich mal Mäuse und Fußbälle gemacht. Ich habe dafür Candy Melts benutzt und ich muß sagen sie schmecken gut aber lassen sich schwer verarbeiten. Das gute an den Melts ist, dass die Glasur schnell anzieht und nicht so wie die Schoki noch tropft.

Für die Fußbälle habe ich Bright White Candy Melts genommen (da es ein schöneres weiß icht als die normalen weißen) und die Punkte aus schwarzen Fondant ausgestochen.
Bei den Mäusen habe ich rosane (sieht man leider schlecht, aber der untere Teil ist rosa ;-D) und schwarze Candy melts genommen. Für die Ohren habe ich Smart**s benutzt und die Schleifen aus Fondant gemacht. 



Kommentar veröffentlichen