Montag, 14. April 2014

Osterkorb mit Osterhäschen

Ostern steht vor der Tür und da habe ich mit meiner Tochter zusammen einen Hefeosterkorb und Hefehasen gemacht. Sie hatte sehr viel Spaß am verzieren der Häschen :-)

Hier ist das Rezept. Die Beschreibung von dem Korb ist leider nicht so gut aber ich hoffe ihr versteht wie ich das meine ;-D




Osterweckhasen.

Osterweckhasen:
400g Mehl
1 PK trocken Hefe
1Prise Salz
200ml lauwarme Milch
60g Zucker
1 Ei zum bestreichen

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und 30 min abgedeckt bei 35 grad Celsius in den Backofen geben.
Arbeitsfläche bemehlen und Teig 5 cm dick ausrollen. Dann Hasen aus dem Teig entweder mit Ausstecher ausstechen oder von Hand ausschneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem verquirlten Ei bestreichen, dann die Hasen in den NICHT vorgeheizten Backofen schieben. Backofen auf 160 grad Celsius stellen und Hasen ca 30min backen.
Wenn man mag kann man die Hasen dann noch verzieren.

Hefekorb.
500g Mehl
1 PK trocken Hefe
90g Zucker
250 ml lauwarme Milch
100g weiche Butter
1 Ei
1 Prise Salz
1 Ei zum bestreichen

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Sollte der Teig zu weich und klebrig sein noch Mehl hinzufügen. Teig zugedeckt 30 min bei 35 grad Celsius in den Backofen ruhen lassen.
Arbeitsfläche bemehlen und den Teig 3 cm dick ausrollen. Es sollte eine lange platte sein. Nun mit dem Pizzaschneider mitteldünne Streifen schneiden. Eine Hitzebeständige runde Schüssel umdrehen und mit Alufolie einkleiden. 4 Hefestreifen Sternförmig auf die Schüssel legen. So hat man dann 8 Stege wo die anderen Streifen eingeflochten werden. Ein Streifen nehmen und um die Schüssel legen, dabei immer im Wchesel einmal über einen Steg einmal drunter her. Begonnen wird oben und dann arbeitet man sich runter.
Teig mit Ei einstreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Backofen auf 160 grad Celsius stellen. Nicht vorheizen. Korb für 30 min backen. 


Viel Spaß beim nach backen.

Liebe Grüße Eure Melly
Kommentar veröffentlichen