Sonntag, 16. Juni 2013

Kamerakuchen

Ich habe doch mal wieder einen Motivkuchen gemacht trotz Hochschwanger ;-) Aber ich konnte es mir nicht nehmen lassen für Freunde diesen Kuchen zu machen. Sie sind große Fotografiefans und da paßte es dann. Ich hoffe sie gefällt euch.

Dienstag, 4. Juni 2013

Hackbällchen mit Spätzle

Heute gab es mal wieder etwas selbst ausgedachtes.
Hackbällchen mit Spätzle

4-5 feine Bratwürstchen
400ml Sahne
500ml Milch
2El mondamin für dunkle soßen
Salz,Pfeffer,paprikapulver, etwas fleischbrühe
250g Spätzle

Etwas Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Bratwurstbrät aus der haut quetschen und anbraten. Milch und Sahne dazugeben aufkochen lassen. Mit mondamin andicken und den Gewürzen abschmecken. Dann die Spätzle dazu geben und mit geschlossenem Deckel bei niedriger hitzen 12 min köcheln lassen zwischen durch umrühren.

Ein Foto ich hab vergessen eins zu machen aber kommt noch :-)

Mango-Pfirsich-Ananas Sorbet

Mango-Pfirsich- Ananas Sorbet

Heute hatte ich mal Lust auf etwas fruchtiges.

1 Mango
4Pfirsiche
1/2 Ananas
200g Zucker
100ml Wasser
1El Zitronensaft

Schalen bzw Haut von den Früchten schälen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Zucker im Wasser auflösen. Alles in einen Mixer geben und pürieren. In eine große verschließbare Schüssel geben und ins Gefrierfach stellen bis es fest ist.


Tortelinisalat

Tortelinisalat
2Portionen

1Packung Tortelini
1/2 Paprika
6 Cocktailtomaten
1-2 Lauchzwiebeln
1/2 Hähnchenbrustfilet
2El Salatmayo
1El gemüsebrühe
Salz,Pfeffer
Kräuter ( Tk 8 Kräuter)

Tortelini nach Packungangabe kochen, Paprika, Tomaten und Lauchzwiebeln klein schneiden. Hähnchenbrustfilet anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen in kleine Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Mayo, Brühe, Salz,Peffer und Kräuter vermischen und über den Salat geben alles gut vermengen und noch warm servieren.

Man kann das Rezept auch vegetarisch machen. Dann nimmt man Tortelini gefüllt mit Tomaten mozzarella und lässt das Hähnchen weg.



Champignon-Schinken- Soße

Champion-Schinkensoße

500g frische Champingons
500ml Wasser
2-3El Kräuterfrischkäse
1El Tk 8Kräuter
Salz,Pfeffer,1/4Fleischbrühwürfel
1Lauchzwiebel
250g Schinkenspeckwürfel

Schinkenspeckwürfel in etwas Öl anbraten. Lauchzwiebel klein schneiden und dazu geben mit Wasser ablöschen und restliche Zutaten dazu geben. Alles zusammen 10 min auf kleiner Stufe köcheln lassen. Dazu gibt es Reis